bohnenstengel  
home
vita news reitunterricht gallerie links kontakt
Reitunterricht
bohnenstengel bohnenstengel
  reitunterricht

Sie sind auf der Suche nach einer Trainerin, Lehrgangsleiterin – Dressur oder Springen –, die Sie und ihr Pferd nach den Ausbildungskriterien der klassischen Deutschen Reitlehre unterrichtet, ausbildet oder fördert? Gut... dann sollten sie mit mir Kontakt aufnehmen... ich freue mich darauf!!
Was ich bei meinem Unterricht für wichtig halte und gerne anders gestalte, ist:

Das Reiten soll dem Reiter und Pferd Spaß machen!
 
Ich erkläre gerne ausführlich die notwendigen reiterlichen Hilfen. Dann fällt es ihnen auch leichter, es in die Tat umzusetzen.
Meinen Unterricht richte ich nach dem Ziel des Reiters!
Wenn Sie kein Dressur- oder Springsport mitmachen möchten und Freizeitreiten wollen, wird der Unterricht so gestaltet, dass es ihrem Ziel entspricht. Wenn der Sport ihr Interesse geweckt hat, umso intensiver ist der Unterricht in diesem Bereich.
Auch richte ich mich nach dem Alter des Reiters, damit der Spaß beim Reitunterricht nicht verloren geht.
Ich liebe alle Pferde, egal welcher Rasse!!! Egal ob Pony oder Großpferd, Warmblut, Vollblut oder Kaltblut!
Für mich ist es nur wichtig, dass Sie und Ihr Pferd in Harmonie miteinander zusammenwachsen und dabei ein gutes Team bilden.

Wenn wir das erste Mal zusammen arbeiten, erfolgt eine Art Bestandsanalyse Ihres Ausbildungsniveaus sowie das Ihres Pferdes. Wir besprechen zu Beginn der Unterrichtseinheit den bisherigen Ausbildungsweg, stellen Ihre Stärken und Schwächen sowie die bereits erzielten Erfolge fest. Dazu gehört auch Ihre reiterliche Erfahrung mit ihrem Pferd und die Entwicklung bis zum jetzigen Zeitpunkt. Sie erläutern mir gerne Ihre reiterlichen Probleme, an denen Sie mit mir arbeiten möchten und natürlich Ihre persönlichen Zielvorstellungen.
Sie beginnen in meinem Beisein in gewohnter Weise Ihr Pferd zu lösen. Erfahrungsgemäß beginnt bereits in dieser Phase meine Unterstützung und Korrektur. Durch direktes Abklären zwischen Arbeits- und Lösungsphase werden wir gemeinsam dann den Schwerpunkt der Unterrichtseinheit festlegen.
Nach der Trainingseinheit erhalten Sie von mir Tipps, wie und was Sie in der weiteren Arbeitphasen an sich oder Ihrem Pferd verbessern könnten.

Der Beritt

Soll ihr Pferd beritten werden, so lasse ich es mir beim ersten Zusammentreffen kurz von Ihnen vorstellen, um einen Gesamteindruck zu erhalten. Anschließend übernehme ich das Pferd gerne von Ihnen. Sie verfolgen den Beritt und wir werden auch während meines Reitens miteinander kommunizieren, damit ich Sie jederzeit auf Reaktionen und Veränderungen ihres Pferdes aufmerksam machen kann.

Anschließend erhalten Sie eine Analyse der Gesamtsituation des Ausbildungsstandes Ihres Pferdes und Verbesserungsvorschläge für die weitere tägliche Arbeit!